Wirbelsäulengymnastik

Gymnastik für die Wirbelsäule

 

Unser Körper wird vor allem durch die Art und Weise geformt, wie wir ihn gebrauchen.

Bewegungsgewohnheiten, degenerative Veränderungen und Verletzungen beeinträchtigen das stabilisierende Wirbelsäulensystem.

Das Ergebnis sind Rückenschmerzen, Schulter und Nackenverspannungen und steife Gelenke.
Ein schlecht durchbluteter Bewegungsapparat verursacht Kopfschmerzen, Augenbeschwerden, Konzentrationsschwäche, innere Unruhe und andere daraus resultierende Beschwerden.

Manchmal dauert es Jahre, bis sich erste Anzeichen von Verschleiß bemerkbar machen.

Gerade deshalb ist es wichtig, sich rechtzeitig um die Aufrechterhaltung der Gesundheit zu kümmern.

Durch langes Sitzen und zu wenig Bewegung sind Rückenbeschwerden und Verspannungen vorprogrammiert.

Mit unserer Wirbelsäulengymnastik wird die gesamte Rumpfmuskulatur gekräftigt. Durch gezieltes Rückentraining werden die Muskeln gedehnt
und gestärkt.

So ist es möglich, Rückenschmerzen vorzubeugen, zu lindern und auch zu beheben.

Probieren Sie es aus!

In unserer Rückenschule lernen Sie neben dem gezielten Muskelaufbautraining ein rücken gerechtes Verhalten für den Alltag
Wir freuen uns auch Sie!

 

„Halte Dich und
Du wirst gehalten.“

  •  Dienstag

  •  18:00-19:00 Uhr

  •  Physiotherapiepraxis Andreas Keßler, St. Ingberter Str. 9,

     66583 Spiesen-Elversberg

  •  Eva Klemann