Mamis in Bewegung

 

Das Baby ist da, und schon dreht sich alles um den süßen Schatz.

Kurz nach der Geburt macht man noch die Rückbildungsgymnastik, aber die ist nach 10 Terminen dann auch vorbei. Irgendwann kommt dann der Punkt an dem die meisten jungen Mamis denken „ich muss echt mal wieder was für mich und meine Figur machen, aber was?!

Ich kann den Zwerg ja noch nicht allein zu Hause lassen und das mit dem Babysitter ist ja auch nicht immer so einfach“.

Wir haben eine Antwort darauf: wir bringen die „Mamis in Bewegung“…und das auch mit Kind.

Die Übungen sind so gestaltet, dass wir etwas für die typischen Problemzonen nach der Schwangerschaft (Busen, Bauch/ Rücken, Po & Beine) machen und das
wenn Ihr wollt auch mit Eurem Kind.

Ihr könnt euer Kind bei einigen Übungen als „Gewicht“ benutzen und durch die Gegend wirbeln – was den meisten viel Spaß macht – oder etwas zu spielen mitbringen und das Kind auf der Matteninsel in der Mitte oder auf eurer Matte spielen lassen.

Auf jeden Fall sind eure Kinder herzlich willkommen. Wann könnt ihr damit starten?

Wenn die Rückbildung abgeschlossen und die Rektusdiastase weitestgehend zurück gebildet ist.

  •  Dienstags

  •  10.00 bis 11.00 Uhr

  •  Physiotherapie Andreas Keßler, St. Ingberter Str. 9,

     66583 Spiesen-Elversberg

  •  Simone Richter