Faszientraining

Faszientraining

 

Training für Ihr Bindegewebe
Wir verbringen viel Zeit damit, gezielt Muskeln aufzubauen. Doch es lohnt sich, auch einmal auf die großen Zusammenhänge Ihres Körpers zu schauen.

Das Schöne daran: Es geht nicht darum alles anders und neu zu machen, sondern vielmehr fasziale Bewegungselemente sinnvoll in das Training einzubauen.

Durch federnde Bewegungen und Dehnungen in Kombination mit gezielten physiologischen Übungen erreichen wir ein optimales Bewegungsausmaß und körperliche Gesundheit!

Faszien umgeben jeden Muskel, jeden Knochen, jedes Organ, jede Bandstruktur und halten als Fasernetzwerk unseren Körper als “Ganzes” zusammen.

In der Trainingswissenschaft hat man die Bedeutung dieser Bindegewebsstruktur erkannt: Sie wirken sich auf die Leistungsfähigkeit, Verletzungsprophylaxe und Rehabilitation aus. Sie haben also großen Einfluss auf den Bewegungsapparat sowie auf das Schmerzempfinden und sorgen dafür, dass unser Körper optimal funktioniert. Durch gezieltes Faszientraining gelingt es, das Bindegewebe zu stärken und Verspannungen in den Muskeln zu lindern.

 

Blackroll – Kleines Gerät mit hohem Trainingspotenzial

Der Kurs bietet Teilnehmern die Möglichkeit die Blackrolls kennenzulernen. Mit Hilfe dieser Trainingsgeräte können fasziale Bewegungselemente sinnvoll in das Training eingebaut werden.

 

  •  Dienstags

  •  18:00 bis 19:00 Uhr

  •  Glück-Auf-Halle, St. Ingberter-Straße 10, 66583 Spiesen-Elversberg

  •  Jan Sefrin

     Odrich Nadine